Mit dem Segway Fuerteventura entdecken

Sei es beim Sicherheitsdienst im Einkaufszentrum, bei Polizisten oder im Fernsehen. Diesen zweirädrigen Ein-Mann-Transporter namens Segway hat bestimmt Jeder schon irgendwo einmal gesehen. Dieses trendige Fortbewegungsmittel hat seit seiner Erfindung Einzug in die Freizeit- und Urlaubsindustrie gehalten. Glücklicherweise finden Sie auch auf Fuerteventura einige Anbieter von Segway Touren. Es ist eine unheimlich spaßige und entspannte Art, interessante Sehenswürdigkeiten und emblematische Orte der Urlaubsinsel kennenzulernen.

Segway fahren ist eine denkbar einfache Angelegenheit. Die ausgeklügelte Technik des Gefährts sorgt dafür, dass nahezu Jedermann gut damit zurechtkommt. Auch wenn Sie noch nie auf einem Segway gestanden haben, ist das kein Problem, denn Sie haben den Dreh schnell raus. Auf Fuerteventura haben Sie die Möglichkeit, einen Segway auf einer der Touren ausgiebig auszuprobieren. Sie werden ausführlich eingewiesen und schon kann es losgehen. Die emissionsfreien Motoren summen leise vor sich hin, während Sie beinahe wie schwerelos über den Boden gleiten. Was Segway fahren so spannend macht, was es zu beachten gilt und wo Sie überall auf Fuerteventura an Segway Touren teilnehmen können, erfahren Sie hier.

Inhaltsverzeichnis

  1. Segway Touren auf Fuerteventura
  2. Für wen Segway fahren geeignet ist
  3. Während der Segway Tour beachten
  4. Wo man auf Fuerteventura Segway fahren kann
  5. Was Sie dabei haben sollten
  6. Was ist ein Segway
  7. Wie ein Segway funktioniert
  8. Die Reichweite eines Segway
  9. Unsere Segway Touren auf Fuerteventura


Segway Touren auf Fuerteventura

Segways eignen sich für verschiedenste Untergründe. Neben befestigten Straßen oder Promenaden können Sie damit auch an Stränden entlang fahren oder sich auf Sandpisten in das wilde Innere von Fuerteventura begeben. Entsprechend werden Segway Touren auch in den verschiedenen Gegenden der Urlaubsinsel angeboten. Die Reichweite der elektrischen Spaßfahrzeuge ist ausreichend, um auf der Tour wirklich viel von der beeindruckenden Insel sehen zu können. Der Guide gibt die Richtung vor und Sie folgen ihm einfach auf Ihrem eigenen Segway. Am Ende dieses Artikels finden Sie alle Segwaytouren, die wir anbieten. Diese sind den Regionen Norden, Zentrum und Süden zugeordnet, was Ihnen die Auswahl des Ausflugs in der Nähe Ihres Urlaubsorts erleichtern soll.

Für wen ist Segway fahren geeignet?

Segway fahren gehört zu den Aktivitäten, die Jeder unternehmen kann, der Lust hat, etwas Außergewöhnliches und Witziges auszuprobieren. Es gibt so gut wie keine Einschränkungen für die Teilnahme an den Touren. Sie müssen im Grunde nur gesund sein sowie stehen und laufen können. Wenn Sie allerdings viel mehr als 100 Kilogramm wiegen, wird das zulässige Gewicht für die Segways überschritten und Ihnen bleibt die Fahrt mit dem Segway verwehrt. Auch Kinder unter 8 Jahren und Personen, die weniger als 30 Kilogramm wiegen, können nicht an einer Segway Tour auf Fuerteventura teilnehmen.

Um an einer Segway Tour teilnehmen zu können, ist weder ein Führerschein noch eine andere Lizenz notwendig. Sie benötigen für die meisten Routen auch keinerlei Vorkenntnisse. Ihnen wird vor Antritt der Tour eingehend gezeigt, wie das Segway fahren funktioniert und daraufhin drehen Sie ein paar Proberunden. Sie werden feststellen, dass Sie das Verhalten und die Steuerung des Segways schnell verstehen. Welche Teilnahmevoraussetzungen für die einzelnen Touren vorgegeben sind, finden Sie in den Ausflugsbeschreibungen unter „Bitte beachten!“ und „Services & Preise“.

Was sollten Sie während der Segway Touren auf Fuerteventura beachten?

Vor dem Start jeder Tour gibt es vom Veranstalter eine Einweisung. Hierbei lernen Sie die Grundregeln, wie Sie sich unterwegs verhalten sollen und was es im Umgang mit dem Segway zu beachten gilt:

  1. Selbstverständlich müssen Sie vor und während der Tour frei von Alkohol und Drogen sein und bleiben.
  2. Den Anweisungen des Guides ist stets Folge zu leisten.
  3. Steigen Sie während der Fahrt niemals vom Segway.
  4. Achten Sie stets darauf, wo Sie entlang fahren.
  5. Vermeiden Sie es, über Steine und Bordsteinkanten zu fahren, denn dadurch können Sie den Segway beschädigen.
  6. Halten Sie einen Mindestabstand von 3 Metern zu Ihrem Vordermann.
  7. Fahren Sie nicht nebeneinander oder im Slalom.
  8. Natürlich dürfen Sie beim Fahren niemals den Lenker loslassen.

Wo kann man auf Fuerteventura Segway fahren?

Gerne werden Segways zu ungezwungenen und witzigen Stadt-Sightseeing-Touren eingesetzt. Auf Fuerteventura können Sie beispielsweise mit dem Segway Corralejo erkunden. Es werden aber auch in Morro Jable Segway Touren angeboten. Zudem sind die von den Veranstaltern eingesetzten Segways geländegängig. Somit sind auch Touren in die abgelegeneren Gegenden von Fuerteventura möglich. Folgen Sie dem Guide zum Beispiel auf dem Segway nach La Pared. Auf dieser Tour geht es über Schotterpisten an Ziegenfarmen vorbei an die zerklüftete Westküste.

Was sollten Sie zu Ihrer Segway Tour dabei haben?

Sie sollten zu Ihrer Segway Tour auf jeden Fall geschlossene, sportliche Schuhe anziehen. Flip-Flops oder Sandalen sind für diese Ausflüge nicht geeignet. Sehr empfehlenswert ist es, eine Kopfbedeckung und eine Sonnenbrille zu tragen. In den Wintermonaten ist es auf jeden Fall besser, eine Jacke dabei zu haben, da es insbesondere im Inselinneren kühlere Brisen geben kann. Das Wichtigste ist jedoch ausreichender Sonnenschutz. Tragen Sie am besten UV-abweisende T-Shirts und benutzen Sie Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor. Die Sonnenintensität ist auf Fuerteventura niemals zu unterschätzen - auch nicht im Winter.

Informationen rund um den Segway

Was ist ein Segway und woher kommt er?

Zu Beginn der 2000er Jahre wurde der Segway erfunden. Eigentlich war er als neuartiger Elektrorollstuhl konzipiert. Aber man erkannte schließlich, dass sich das Gerät auch als Ein-Mann-Transportmittel einsetzen ließ. Der Name „Segway“ ist ein eingetragener Markenname und darf als solches nur vom Hersteller Segway Inc. selbst verwendet werden. Die Segways bestehen im Wesentlichen aus einer Standplattform, zwei Rädern und einer Lenkstange. Die beiden Motoren werden elektrisch von dem integrierten Akku angetrieben. Das gesamte Innenleben ist versiegelt, sodass der Segway auch bei Regen einsetzbar ist. Zudem sind einige Typen geländegängig und schaffen Steigungen von bis zu 45 Grad. Damit sind auch Off-road Touren mit dem Segway problemlos möglich.

Wie ist die Funktionsweise eines Segways?

Sie fragen sich sicher, warum man mit dem Segway nicht umkippt. Schließlich steht es auf nur zwei Rädern. Dafür sorgt ein umfangreiches Sensorsystem, das permanent die Neigung des Segway einschließlich seines Fahrers misst und die Räder so aussteuert, dass das Gerät selbst das Gleichgewicht halten kann. Das Fahren des Segways wird durch dieses System extrem leicht gemacht. Vorwärtsfahren, Bremsen und Abbiegen steuern Sie mit der Verlagerung Ihres Körpers. Deshalb finden Sie auch keinerlei Bedienelemente and dem Gefährt. Beugen Sie sich leicht nach vorn, setzt sich der Segway in Bewegung. Beugen Sie sich nach hinten, bremst er ab. Links- und Rechtsfahrten werden ebenfalls mit der entsprechenden Verlagerung des Körpers vorgenommen. Beim Bergabfahren misst ein Sensor die Geschwindigkeit und bremst den Segway automatisch ab, wenn er 20 km/h überschreitet. Wenn Sie ein paar Proberunden mit dem Segway gefahren sind, bedienen Sie ihn ganz intuitiv.

Wie weit kommt man mit einem Segway?

Die Segways verfügen über leistungsstarke Lithium-Ionen-Akkus. Der Hersteller gibt die Reichweite mit etwa 35 Kilometer an. Wie lange eine Batterieladung tatsächlich hält, ist jedoch von verschiedenen Einflussgrößen abhängig. Diese sind:

  1. Gewicht des Fahrers: Je höher das Gewicht des Fahrers ist, desto geringer die Reichweite.
  2. Steigungsniveaus: Wiederholte und starke Steigungen verkürzen die Reichweite.
  3. Luftdruck der Reifen: Bei geringem Reifendruck erhöht sich der Rollwiderstand der Räder und vermindert so die Reichweite.
  4. Untergrund: Loser oder steiniger Untergrund bremst das Segway ab und verringert so die Reichweite.
  5. Gegenwind: Gegenwind verursacht Widerstand beim Vorwärtsfahren und erhöht den Energiebedarf.
  6. Fahrweise: Permanentes schnelles Fahren oder wiederholte starke Beschleunigungen verbraucht viel Energie und wirkt sich so negativ auf die Reichweite aus.

Als Faustregel kann man folglich anwenden: Alles, was den Widerstand beim Vorwärtsfahren vergrößert, führt zu höherem Energiebedarf und verkürzt somit die Reichweite.

Touren mit dem Segway auf Fuerteventura

Im Norden, im Zentrum und im Süden der Insel. Finden Sie die Ausflüge in Ihrer Nähe.





Segway fahren im Norden

Segway Tour Corralejo Fuerteventura

    Segway Tour in Corralejo Fuerteventura 1,5 Stunden

    Saison: Ganzjährig                            Tage: Täglich Montag bis Freitag                        Dauer: 1 bis 1,5 Stunden                                                                  Erleben Sie die beeindruckenden Landschaften der schönen Nordküste von Fuerteventura rund um Corralejo auf dieser Segway Tour. Dieses trendige Gefährt wird Sie begeistern. Man braucht keinerlei vorherige Erfahrung und…

    ab  38,00





    Segway fahren im Zentrum der Insel

    Segway Tour Caleta de Fuste

      Segway Tour Caleta de Fuste Fuerteventura

      Saison: Ganzjährig                            Tage: Montag und Donnerstag                         Dauer: 2,5 Stunden                                                                     Fahrspaß für eingefleischte Segway Fans und Neugierige. Schweben Sie lautlos durch den Urlaubsort Caleta de Fuste. Erfahren Sie bei dieser unterhaltsamen Fahrt Wissenswertes über Sitten und Gebräuche auf…

      ab  65,00





      Segway fahren im Süden

      Segway Tour in Jandía Fuerteventura

        Segway Tour „Fit for Fun” in Jandía Fuerteventura

        Saison: Ganzjährig                            Tage: Täglich                             Dauer: 1 Stunde                                                                     Auf dieser unterhaltsamen und fröhlichen Tour auf dem trendigen Segway gleiten Sie über die Panoramapromenade von Jandía im Süden von Fuerteventura. Die ideale Tour für Segway-Neulinge. Vor dem Start…

        ab  40,00
        Segway Tour in Morro Jable Fuerteventura

          Segway Tour „Playa y Sol” in Morro Jable Fuerteventura

          Saison: Ganzjährig                            Tage: Täglich                             Dauer: 2 Stunden                                                                     Erleben Sie die beeindruckenden Landschaften der schönen Südküste von Fuerteventura. Diese Segway Tour führt Sie von Jandía bis nach Morro Jable. Ohne lange und anstrengende Fußmärsche sondern Sie schweben…

          ab  59,00
          Segway Tour in La Pared Fuerteventura

            Segway Tour in La Pared Fuerteventura

            Saison: Ganzjährig                            Tage: Dienstag und Donnerstag                         Dauer: 2,5 Stunden                                                                     Die Tour für Abenteurer und Entdecker. Diese Segway Tour ist für erfahrene Fahrer konzipiert. Die Route führt abseits der ausgetretenen Pfade ins authentische Fuerteventura. Das kleine Dorf La Pared…

            ab  69,00




            Das könnte Sie auch interessieren

            Segway Tour Corralejo Fuerteventura

              Segway Tour in Corralejo Fuerteventura 1,5 Stunden

              Saison: Ganzjährig                            Tage: Täglich Montag bis Freitag                        Dauer: 1 bis 1,5 Stunden                                                                  Erleben Sie die beeindruckenden Landschaften der schönen Nordküste von Fuerteventura rund um Corralejo auf dieser Segway Tour. Dieses trendige Gefährt wird Sie begeistern. Man braucht keinerlei vorherige Erfahrung und…

              ab  38,00
              Delfin Katamaran Select Fuerteventura

                2,5 h Delfin Katamaran Select Fuerteventura

                Saison: Ganzjährig                             Tage: Mittwoch und Freitag                          Dauer: 2,5 Stunden                                                                     Wenn Sie sich schon immer gewünscht haben, Wale und Delfine in freier Wildbahn zu beobachten, haben Sie auf Fuerteventura die beste Gelegenheit dazu. Die Kanaren sind schließlich exzellente Sichtungsgebiete. In…

                ab  39,00
                E-Bike Tour Corralejo Fuerteventura 5 Stunden

                  E-Bike Tour in Corralejo Fuerteventura 5 Stunden

                  Saison: Ganzjährig                            Tage: Dienstag                             Dauer: 5 Stunden                                                                     Auf dem Mond E‑Bike fahren und auf dem Vulkan tanzen. Ein motorbetriebenes E-Bike macht das Radfahren auch für Nichtsportler zu einem Kinderspiel. Gutes Tempo, lustige Trails und nettes Geplänkel. Entdecken…

                  ab  69,00



                  fast_rewind

                     Bus & Jeep






                  Reiten

                    fast_forward

                  help

                     FAQs

                  Noch Fragen oder mehr Informationsbedarf?



                  Kontakt

                    headset_mic